BARBARA MAYR
Gesang, Chorleitung, Chorsingen, Stimmbildung, Ensemblespiel
Jazzschool
BFS für Musik

geb. am 17.02.1968 in Murnau am Staffelsee

Homepage:
www.barbaramayr.de

Ausbildung

  • klassischer Gesangsunterricht
  • Ausbildung an der Neuen Jazzschool München mit Hauptfach Gesang (Diplom der Neuen Jazzschool München)
  • Jazzgesangs-Workshops bei Sandy Patton und Norbert Gottschalk
  • Masterclass für Jazz- und Popchor an der Bundesakademie Trossingen
  • Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München (Staatliche Musikreife)

Projekte und Produktionen

  • Konzerte mit dem Jazz-Projekt "On a clear day"
  • Live-Auftritte mit dem Projekt "German Songbooks" mit dem Barbara Mayr Jazz-Trio
  • Tourneen und Konzerte mit den Mundart-Formationen "Raida-Singers", "Raida-Gang" und "Trio della Comedia"
  • Live-Auftritte mit der Soulband "Soulhouse"
  • Rolle der "Grandma" im Funk-Musical "Funkarella"
  • Tourneen und Konzerte mit dem Vocal-Swing-Projekt "Heartbeat" mit Max Neissendorfer & Band
  • Chorarbeit mit verschiedenen Ensembles (u.a. Jabulani, Ladies Talk, Gospel 5)
  • Gospel- und Jazzchor-Projekte
  • Studio- und Synchronisationsarbeit

Veröffentlichungen

  • "German Songbook" (2007)
  • "Larry Porter Songs feat. Barbara Mayr" (2004)
  • "Ticket to the Kingdom – Gospels & Spirituals" mit "Jabulani" (2003)
  • "Raache Kruifara" mit der "Raida Gang" (2000)
  • "Gospels & Spirituals" mit "Jabulani" (1999)
  • "Heartbeat" Max Neissendorfer mit Barbara Mayr & Band (1998)
  • "die bairische" mit "Raida" (1997)
  • "Just Friends" (1995)

Wegbegleiter

Larry Porter, Joe Kienemann, Charly Antolini, Max Neissendorfer, Patrick Scales, Tizian Jost, Andreas Kurz, Jan Eschke, Florian Oppenrieder u.v.a.